Für Ihre persönliche Beratung/ Besichtigung vereinbaren Sie gern einen Termin! 
 

Wohnmobilreisen - Mit Sicherheit in der Pandemiezeit

Hier finden Sie Antworten auf wichtige Fragen in Bezug auf Ihren Wohnmobilurlaub mit einem unserer Wohnmobile.


1. Passen Wohnmobilurlaub und Corona zusammen?

Das mobile Reisen und das Camping sind mittlerweile zu Reiseform Nummer 1 avanciert und bringt Sie mit Abstand auf die sichere Seite.

■ Halten Sie Ihr Reiseziel möglichst flexible. Anhand der geltenden Corona-Regeln wählen Sie Ihr Reiseziel kurzfristig aus oder ggf. ändern Sie es. Campingplätze/ Stellplätze können heute bequem per App oder über die Website gebucht werden. Schnelle Planänderungen sind kein Problem. Eine neue Angebotsform von Stellplätzen macht flexibles Reisen innerhalb Deutschlands möglich und lässt ungeahnte Eindrücke neuer Regionen zu: "Landvergnügen".

■ Meiden Sie Orte, wo viele Menschen zusammentreffen. Mit dem Camper lenken Sie geschickt an Flughäfen, Bahnhöfen und Hotels vorbei und genießen so größtmögliche Sicherheit für die ganze Familie.

■ Bestimmen Sie selbst Ihr Menü. Die eigene, mitgeführte Küche im Wohnmobil macht es möglich.

2. Wo kann ich mich über die aktuellen Bestimmungen/ Empfehlungen informieren?

■ Zur heutigen Reiseplanung gehört die Information vor und während Ihrer Reise über aktuelle Regelungen und deren Anpassungen.
Die erste Wahl sollte das Auswertige Amt sein.

■ Was darf man eigentlich, welche Regeln und Gesetze sind in einer bestimmten Region gerade gültig? Aktuelle und schnelle Antworten liefert die App "Darf ich das?".

3. Wie verhalte ich mich in der momentanen Situation am besten?

■ Gerade der Urlaub mit dem Reisemobil gibt Ihnen die Flexibilität , die in der momentanen Situation benötigt wird. Kaum eine Art des Reisens bietet so viele Möglichkeiten, sich autark und eigenständig zu versorgen, seine Reiseziele anzupassen und trotz Coronavirus den wohlverdienten Urlaub zu genießen. Ob Küste, Seen, Wölder oder Berge - unsere Heimat hat viel zu bieten und wartet auch in diesem Jahr darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

■ Ihr Wohnmobil übergeben wir Ihnen selbstverständlich unter Einhaltung strenger und gelebter Sicherheitsmaßnahmen: Abstand, Hygiene, Maskenpflicht. Wir legen äußerst großen Wert auf eine hygienische Reinigung und Desinfektion unserer Fahrzeuge. Sie genießen möglichst viel Schutz mit möglichst viel Normalität.

4. Welche Möglichkeiten habe ich, wenn es erneut zu Reiseeinschräkungen kommt?

■ Es besteht kulanterweise die Option auf kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Mietzeitraum, bis 14 Tage vor Antritt der Reise. Voraussetzung für diese Kulanz ist ein Bestehen von Ausgangs-, Kontakt- oder Reisebeschränkungen innerhalb Deutschlands bzw. Ihres Bundelandes zum Zeitpunkt des Mietbeginns.